Psychologische Beratungspraxis
St. Stefan ob Stainz, Stmk.


Home Angst und Panikattacken Coaching Supervision Trauerbegleitung über mich Kontakt

Maria Theresia Moser BSc

Privat:

Ich kam 1960 in der Südsteiermark zur Welt, wo ich sowohl meine Schulzeit absolvierte, als auch meinen ersten Beruf als Kindergärtnerin, ausübte.

Dankbar sein darf ich für: Über 38 Jahre Ehe, zwei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder.

Unser gemeinsamer Lebensmittelpunkt befindet sich nunmehr schon seit vielen Jahrzehnten in der Weststeiermark.

Die Zeit, in der ich das Heranwachsen unserer Kinder begleiten und unterstützen durfte, gehört für mich zu den wertvollsten meines Lebens.

Mein beruflicher Wiedereinstieg hat mich in die Hauskrankenpflege geführt, wo ich 15 Jahre lang tätig war.



Über mich

In diese Zeit fällt auch der Beginn meiner Funktion als ehrenamtliche Begleiterin und später auch Leiterin des Hospizteams der Betreuungsgruppe St.Stefan.

Die Arbeit in der Hospizbewegung, die Beschäftigung mit Menschen, die sich in schwierigen Situationen befinden, ist der Grundstein für meine heutige Arbeit.

Beruflich:




Ausbildung zur Trauergruppenleiterin im Kardinal-König-Haus in Wien


Ausbildung zur psychologischen Beraterin in der Methode der Integrativen Gestaltberatung an der Akademie der
  Steirischen Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung (SteiGls), Graz


Studium der Psychologie an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt mit dem Abschluss:

  Bachelor of Sience (BSc)


Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung bei Top Seminarservice in Zusammenarbeit mit der
  Universität Graz


Abendgymnasium für Berufstätige Lichtenfels Gasse Graz. Matura 2004.


Ausbildung zur Pflegehelferin bei Jugend am Werk Deutschlandsberg


Ausbildung zur Kindergärtnerin und Horterzieherin an der BBAfKi in Graz


Diese vielfältigen Ausbildungen, meine Lebenserfahrung und meine Offenheit gegenüber dem Leben mit all seinen Schwierigkeiten, ermöglichen es mir, zusätzlich zu meinem erworbenen Fachwissen, Sie beim Planen Ihrer Schritte zu unterstützen.

Ich lade Sie ein, verbessern wir Ihre Lebenssituation gemeinsam!